Bootstheorie.ch

Tutorials Hafenmanöver - Für die Bootsprüfung & Freizeitskipper
Tutorials Hafenmanöver - Für die Bootsprüfung & Freizeitskipper
  • Hafenmanöver gefilmt aus der Vogelperspektive
  • Schritt für Schritt vom Bootsfahrlehrer erklärt

Segelschulen

Sie möchten gerne segeln lernen? Sie sind auf der Suche nach eine Segelschule?

Für alle Segelschiffe mit einer Segelfläche über 15m2 (Bodensee 12 m2) gilt Ausweispflicht. Daher dürfen solche Segelschiffe nur von Personen gesegelt werden, die über einen gültigen Schiffsführerausweis der Kategorie "D" verfügen. Um den Segelausweis zu erlangen, muss man mindestens 14 Jahre alt sein und sowohl die theoretische als auch die praktische Prüfung absolvieren.

Die Schiffstheorieprüfung besteht aus 60 Fragen mit jeweils drei Antworten und es sind maximal 180 Punkte mit 15 maximalen Fehlerpunkten möglich. Insgesamt besteht der Fragenkatalog aus ca. 460 Theoriefragen.

Die Bootstheorieprüfung ist für den Segelschein und den Motorbootführerschein übrigens die gleiche. Wer bereits einen Schiffsführerausweis der einen Kategorie besitzt, benötigt für die zweite Kategorie die Bootstheorieprüfung nicht noch einmal zu absolvieren.

Nach bestandener Bootstheorieprüfung hat man 24 Monate Zeit, die praktische Segelprüfung abzulegen. Die praktischen Bootsmanöver, die von einem Experten geprüft werden, sollten in einer Segelschule erlernt werden. Das nachfolgende Segelschulverzeichnis soll Ihnen helfen, eine Segelschule in Ihrer Region zu finden.

  • km von Ortschaft (PLZ): - (bee-line)
  •    
noflash
Kundenfeedbacks
Feedbacks“Nach den anfänglichen Schwierigkeiten mit der Inseration (der Server wurde gewartet), habe ich etliche Anfragen bekommen.”
Zahlungsarten
Visa MasterCard American Express PayPal Rechnung

Visa, MasterCard, American Express, PayPal oder Rechnung

Sicherheitssystem
No Spam

Unser Sicherheitssystem schützt Sie sicher vor Werbe-E-Mails und Onlinebetrügern.

© 2002 – 2017 boot24.ch | www.caravan24.ch