Anmelden
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • Dufour 34E Performance
  • 571 Aufrufe
  • Bei 44 Personen in den Favoriten44

Occasionsboot, Segelyacht

Dufour 34E Performance

Aus erster Hand, Top-Zustand/-Ausgerüstet

Als Favorit speichern
  • CHF 102'000.-bei Einfuhr in die Schweiz fallen ev. Zoll- und Umrüstungskosten an
  • 2011Baujahr
  • sehr guter ZustandZustand
  • 10.28 m x 3.48 mLänge x Breite
  • 1.92 mTiefgang
  • 5'233 kgVerdrängung
  • A - HochseeCE-Kennzeichnung
  • Kunststoff GFKMaterial
  • RadsteuerungSteuerung
  • Festkiel mit BombeKieltyp
  • 1'491 kgBallast
  • 10 Personenzugel. Personenzahl
  • 186 cmStehhöhe
  • 2 KabinenAnz. Kabinen
  • 6 KojenAnz. Kojen
  • 1 NasszelleAnz. Nasszellen
  • 265 l WasserFrischwassertank
  • 45 l SchmutzwasserFäkalientank
  • SaildriveAntrieb
  • Volvo Penta D1-30Motor
  • 1 x 30 PS / 22 kWMotorleistung
  • 90 l DieselTreibstoff
  • 645 hMotorstunden
  • 30 m² (Lattengross)Groß-Segel
  • 33 m² (Rollreff)Genua
  • 75 m²Gennaker

Standort

Italien » Sardegna » Süd-Sardinien, Marina di Capitana

Liegeplatz verfügbar


Bemerkungen

2011 Dufour 34E Performance, CHF 102'000.-

Wir hatten 2011 Glück und konnten eine der letzten Dufour 34E Performance, welche auch regattatauglich ist, ergattern…

Mit der Wasserung am 9.3.2012, dem Aufriggen und der Taufe in Cogolin (F) begann für uns eine wunderschöne Zeit mit unserer „SARAYU“. In verschiedenen Etappen und Überfahrten; entlang der französischen und spanischen Küste, zu den Balearen, nach Marokko durch Gibraltar hinaus auf den Atlantik bis nach Portugal, zurück zu den Balearen, nach Tunesien und am Ende nach Süd-Sardinien wo sie heute in der „Marina di Capitana“ liegt. Der Bootsplatz kann bei Bedarf weiter gemietet werden.

Es zeigte sich rasch wie sicher und schnell das Schiff ist und mit welch grosszügigem Wohnkomfort man sportlich segeln kann.
Der volle Segelgenuss bei allen Windverhältnissen, mit dieser Cockpitanordnung ohne störenden Tisch, all den Instrumenten und der praktischen Zusatzausrüstung. Die Windinstrumente inkl. Autopilot sind alle direkt beim Ruderrad angeordnet so dass man von hier alles im Griff hat.

Alle Fallen und Schotten führen ins Cockpit und lassen sich von dort bedienen, inkl. der Roll-Genua. Dank dem Endlos-Reff (1+2) kann das Gross sicher aus dem Cockpit gerefft oder ausgerefft werden ohne dieses verlassen zu müssen.

Sogar das kreuzen macht richtig Spass da sie bis 28° AWA hoch am Wind schnell und sehr trocken segelt. Zu unserer Freude haben wir viele „Privatregatten“ auch gegen grössere Schiffe gewonnen. Auch bei sehr wenig Wind segelt die Dufour noch gut durchs Wasser, wenn andere schon längst am Motoren sind. Die Steuerung mit dem grossen Rad ist direkt und präzise, man spürt am Ruderdruck wenn die Strömung anliegt und schon rauscht man davon! Gediegen kann man zum Steuern auch in den Reling-Polstern hängen und das Feeling geniessen.

Die selbst designte Spray-Hood ist bei anspruchsvollen Wetterverhältnissen Goldwert, jederzeit freie Sicht für die Steuer-Person. Mit wenigen Handgriffen kann sie schnell nach unten und wieder hochgeklappt werden.

Der Kartenplotter hat einen sicheren Platz am Kartentisch wo man geschützt die Navigation machen und das AIS bedienen kann. Ebenso ist er auch vom Cockpit durch den Niedergang einsehbar. Wir haben zusätzlich eine wasserdichte Hülle mit Halterung an der Steuersäule wo ein entsprechender IPad via WLAN die Kartenansicht und die Plotterbedienung im Cockpit ermöglicht.

Das Open-Heck ist ein grosser Vorteil beim Anlegen, danach bei herunter geklappter Badeplattform zum Übersteigen auf den Steg und natürlich vor Anker für ungehinderten Badespass.

Der Volvo Diesel Motor mit Sail-Drive und Faltpropeller ist zuverlässig und sparsam und hat ein sehr gutes Schub-Moment zum Manövrieren und in Gezeitenströmungen. Er ist vom Niedergang her und von der Achterkabine aus sehr gut zugänglich.

Der Hauptanker korrekt gesetzt (Pflugschar 16kg) mit seiner 10mm starken Kette hält sauber und zuverlässig auch bei stürmischen Wetter. Der etwas kleinere Heckanker vom gleichen Typ (10kg) mit Kette und Tau ist unter dem Steuerstand bei der Rettungsinsel verstaut und kann ganz einfach bei herunter geklappter Badeplattform über diese zu Wasser gelassen oder wieder eingeholt werden. Er ist ideal um das Boot mit dem Bug zum Schwell zu halten oder bei engen Platzverhältnissen mit „Bahama-Style“.

Für die allgemeine Batterieladung und bei Abwesenheit für die Batterie-Ladeerhaltung ist ein Solarmodul (35Wp) auf dem Niedergangdach fix installiert. Zusätzlich kann noch das mobile, faltbare Modul (110Wp) am Mastfuss eingesteckt und via Kabel an einem sonnigen Platz befestigt werden. Damit lassen sich dann auch bei höherem Strombedarf die Batterien mit Solar laden, inkl. dem Elektro-Aussenborder vom Dingi.

Neben meinen Solo-Törns genossen wir zu zweit, meine Frau und ich, die grosse Freiheit des Segelns.
Mit dem Kauf unseres Chalets in den Bergen haben wir das Wandern entdeckt und der naheliegende See lädt zu verschiedenen Wassersportaktivitäten ein.

Mit Wehmut haben wir uns nun zum Verkauf unserer Dufour entschieden und geben so neuen Eignern die Möglichkeit ein tolles und einmaliges Schiff zu erwerben für puren Segelgenuss. Es ist alles an Bord um einfach lossegeln zu können.

Ausstattung

  • Landanschluss
  • Batterie
  • Batterieladegerät
  • Feuerlöscher
  • Anker
  • Bug-Ankerwinde
  • Bilgepumpe
  • Rettungsinsel
  • Navigationsbeleuchtung
  • Druckwasseranlage
  • Warmwasseranlage
  • Solaranlage
  • Kompass
  • GPS
  • Autopilot
  • UKW-Funk
  • Radarreflektor
  • Kartenplotter
  • Windmesser
  • Tiefenmesser
  • Geschwindigkeitsmesser
  • AIS
  • MOB-System
  • Backofen
  • Spüle
  • Kühlschrank
  • Gasherd
  • Sprayhood
  • Badeleiter
  • Badeplattform manuell
  • Gangway
  • Deckdusche
  • Radio
  • CD-Player
  • MP3-Player
  • Bluetooth-Konnektivität
  • Cockpit-Lautsprecher
  • Cockpittisch
  • Teak Cockpit
  • Unterwasseranstrich

Services


Ähnliche Inserate

Segelboot verkaufen