• Hanse 415
  • Hanse 415
  • Hanse 415
  • Hanse 415
  • Hanse 415
  • Hanse 415
  • Hanse 415
  • Hanse 415

Segelyacht, Hanse

Hanse 415

Das Vermächtnis

Die Hanse 415 ist eine der edelsten Yachten, die jemals die Großserienwerft in Greifswald verlassen haben. Sie gilt als Vermächtnis des Werftgründers Michael Schmidt.

Weiterlesen

Technische Daten

  • 12.40 m x 4.17 mLänge x Breite
  • 2.10 mTiefgang
  • 8'900 kgVerdrängung
  • 2 KabinenAnz. Kabinen
  • 320 l WasserFrischwassertank
  • 29.5 kW / 40 PSMotor
  • 160 lBrennstofftank

Hanse 415

Das Vermächtnis

„Je flacher die Decksaufbauten, desto schöner die Yacht.“ Die alte Bootsbauer-Regel mag in heutigen Zeiten nicht immer Gültigkeit haben, kann aber bei der Hanse 415 ohne „wenn und aber“ angewendet werden.

Sieht knackig aus

Die Yacht kommt also schon rein optisch knackig daher: Der gerade Steven ist dem Zeitgeist und einer längeren Wasserlinie und somit einem leichten Speedgewinn im Vergleich zum Vorgängermodell Hanse 400 geschuldet. Der höhere Freibord bringt wiederum eine tiefer angesetzte Stehhöhe in den Innenräumen, was optisch gefälligere (weil flache) Decksaufbauten nach sich zieht.

Die Hanse 415 wird allgemein als gut segelnde, mitunter etwas zu gutmütige Yacht bezeichnet. Der 40-Fußer liegt bestens auf dem Ruder und vermittelt ein direktes Steuergefühl.
Alle Schoten und wichtigen Trimmeinrichtungen sind bis auf Höhe des Steuerpostens verlegt; zusammen mit der hanse-typischen Selbstwendefock ist die Yacht problemlos alleine zu beherrschen.

Segelt gut und gutmütig

Unter Deck werden reichlich Platz und viele unterschiedliche Einrichtungskomponenten geboten. Das Raumangebot soll im Vergleich zum Vorgängermodell um bis zu 10 Prozent verbessert worden sein. Interessant zum Beispiel die zwei unterschiedliche Pantry-Größen – so können auch bis zu acht SeglerInnen auf Törns ordentlich bekocht werden. Dass man im Hafen dann auch mal allesamt gemütlich beisammen sitzen kann, ermöglichen kleine Details wie ausklappbarer Tisch oder zusätzliche Sitzgelegenheiten, die aus der Navi-Ecke „gezaubert“ werden.

Im Achterbereich wurden von Hanse unterschiedliche Möglichkeiten angeboten: Entweder zwei großzügige Kojen oder nur eine Koj und dafür verlängerte Pantry mit kleiner Werkstatt achtern.

Bleibt noch die verhältnismäßig groß angelegte Nasszelle (vom WC getrennte Dusche) zu erwähnen – echter Fahrtenseglerkomfort.

Gut segelndes Raumwunder

Im Fazit: Die Hanse 415 ist eine optisch schöne Yacht und bietet 3gute Segeleigenschaften*, vor allem am Wind. Sie besticht durch ein außerordentliches Platzangebot mit vielen pfiffigen Details.

Ähnliche Modelle

Layout

Layout Hanse 415

Downloads

  • Prospekt (PDF | 519.5 KB)

Bei dieser Produktpräsentation handelt es sich nicht um eine unmittelbare Verkaufsanzeige, sondern einen Eintrag aus unserem Neubootkatalog. Dieser dient ausschließlich Referenz- bzw. Orientierungszwecken.

Die bereitgestellten Bilder sowie sämtliche Angaben, insbesondere technischer Art, können daher vom tatsächlich angebotenen Produkt abweichen. Bitte überprüfen Sie daher stets die in der jeweiligen, konkreten Verkaufsanzeige genannten Angaben.

Boot24 übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der (technischen) Angaben oder der Ausstattungsmerkmale.

Falsche Angaben melden