Testbericht

Capelli Tempest BR 65

marina.ch Ausgabe 120 / April 2019

Capelli Tempest BR 65

Capelli ist bekannt für seine soliden, vielseitigen Schlauchboote, mediterranes Feeling inklusive. Das «Capelli Tempest BR 65» bietet einen neuen Ansatz und überrascht mit dem Cockpitlayout eines Bowriders.

Schon die Ankündigung im letzten Winter liess aufhorchen: «Wir haben bei unseren Importeuren und unseren Kunden nachgefragt, aber insbesondere auch bei vielen Bootsfahrern in den nordischen Ländern», sagte Umberto Capelli bei der Präsentation der ersten Pläne für das neue Modell. Ein Schlauchboot, das auf die Bedürfnisse im Norden zugeschnitten ist? Wo das Wetter doch häufig garstig bleibt und die Wassertemperaturen kaum je 20 Grad erreichen? Tatsächlich ist den Verantwortlichen von Capelli mit der Tempest BR 65 ein spezieller Wurf gelungen: Die Kombination eines Schlauchbootes mit den Vorzügen des vor allem im Norden sehr populären Layouts eines Bowriders ist in dieser Form auf dem Markt praktisch (noch) nicht zu finden.

Aktuelle Inserate

marina.ch

«marina.ch» das führende Yachtmagazin der Schweiz, erscheint monatlich in deutscher und französischer Ausgabe.

Jetzt gratis Probeabo bestellen