Testbericht

Capelli Tempest 600

marina.ch Ausgabe 72 / Juni 2014

Capelli Tempest 600

Mit dem «Tempest 600» bringt Capelli – nicht zum ersten Mal – ein Schlauchboot auf den Markt, das als Gesamtpaket äusserst stimmig daher kommt. Pures Vergnügen garantiert.

Die Erwartungshaltung gegenüber Schlauchbooten ist in den letzten Jahren gestiegen – zu Recht, wenn man die Entwicklung anschaut. Lange Zeit galten Schlauchboote entweder als qualitativ minderwertig, oder sie waren für den professionellen Einsatz, beispielsweise von Behörden oder der Marine, gebaut. Dem ist heute nicht mehr so: Schlauchboote können durchaus auch als rassige Freizeitboote eingesetzt werden. Viel zur neuen Ausrichtung beigetragen haben Werften wie Capelli, die Schlauchboote in ansprechender Qualität und mit guten Fahreigenschaften produzieren. Dank dem Einsatz von modernen Aussenbordmotoren sind zudem das Handling sowie der Unterhalt einfach und problemlos.

Aktuelle Inserate

marina.ch

«marina.ch» das führende Yachtmagazin der Schweiz, erscheint monatlich in deutscher und französischer Ausgabe.

Jetzt gratis Probeabo bestellen