• Bnteau First 25 S
  • Bnteau First 25 S
  • Bnteau First 25 S
  • Bnteau First 25 S
  • Bnteau First 25 S
  • Bnteau First 25 S

Segelyacht, Bénéteau Segelboote

Bénéteau First 25

Die Beständige

Die Werft Benéteau ist bekannt für eine konsequente Modellpflege, auch über Jahrzehnte hinweg. Die First 25 ist der segelnde Beweis dafür.

Weiterlesen

Technische Daten

  • 7.90 m x 2.75 mLänge x Breite
  • 2'150 kgVerdrängung
  • 40 l WasserFrischwassertank
  • 30 lBrennstofftank

Marktdaten

  • 1 Angebot online
  • Preise von CHF 26'900.- bis CHF 26'900.-
  • Jahrgänge von 1981 bis 1981

Bnteau First 25 S kaufen

Aktuelle Angebote aus unserer Bootsbörse

Bénéteau First 25

Produkte, die man über einen längeren Zeitraum verkaufen möchte, muss man pflegen. Im modernen Bootsbau heißt das: Erfolgreiche Modelle können für ihre Zielgruppe prinzipiell lange interessant bleiben, sollten aber nach einigen Jahren dem Zeitgeist angepasst und mit modernerem Equipment versehen werden. Nach dieser Prämisse handelt Benéteau seit jeher vor allem bei den 20iger-First-Modellen – allen voran die First 21 und First 25.

Neues Rigg für klasse Segeleigenschaften

Bei der knapp acht Meter langen First 25 lässt sich das gut am Rigg nachvollziehen: Dem 25 S-Modell (ab 2013) wurde ein neuer Mast mit Diamant-Verstagung spendiert. Da dieses Wantensystem keine Unterwanten auf Deck benötigt, reduzieren sich die Stolperfallen auf dem Seitendeck um den Faktor 2.
Zudem sorgt ein Traveller unterm Großschotschlitten ganz hinten auf der Heckkante platzsparend für das Feintuning. Da der Achterstag bei dieser Riggvariante unnötig ist, kann auf der moderneren First 25 ein ausgestelltes Groß gefahren werden (Fathead).

All’ dies macht sich natürlich bei den Segeleigenschaften bemerkbar. Wenn auch ältere Modelle, also mit klassischer Verstagung und normal geschnittenem Groß, ebenfalls bekannt für hervorragende Segeleigenschaften waren und sind, hat sich die First 25 S doch nochmals deutlich am und vor dem Wind verbessert.
Die klassische Doppelruder-Anlage sorgt dafür, dass „die 25iger“ auch bei etwas sportlicher Lage niemals aus dem Ruder läuft. Und sie hält das Boot verlässlich an der Windkante. U.a. durch das ausgestellte Großsegel springt die Yacht schon bei leichten Winden gut an.
Die First 25 ist auch bei ordentlich Wind unter ein oder zwei Reffs im Groß noch sehr gut zu beherrschen. Gut getrimmt ist am Wind keine Luvgierigkeit zu erkennen. Ältere Modelle neigen zwar dazu, können aber mit einem Schrick in den Schoten ebenfalls bei jeder Wetterlage gut beherrscht werden.

Innen riesig, aber asketisch

Auch die First 25 kann man getrost als „kleines Raumwunder“ bezeichnen. Sie bietet jedenfalls deutlich mehr Platz, als man von außen vermuten könnte. Naviecke auf Steuerbord gleich neben dem Niedergang, backbords die (einfach ausgestattete) Pantry. In der Mitte des Salons thront der seitlich klappbare Tisch, unter dem allerdings bei der Hubkiel-Version einiges an Platz verloren geht. Aber was ist schon Beinfreiheit auf einem sportlichen Cruiser?
Beim Gang bugwärts folgt abgeschottet die Nasszelle inkl. Toilette und danach bereits die Bugkoje: Mit 1,90 m Länge und nur wenig Fußraum ist sie zwar nicht gerade üppig bemessen, erfüllt jedoch durchaus den Standard in der Acht-Meter-Klasse. Eher hochgewachsene Segler können übrigens die Salonbank auf der Steuerbordseite nutzen: 2,05 m Länge sollten in den meisten Fällen ausreichen.

Macht Eigner stolz

Die Benéteau First 25 ist ein klasse (Klein)Familien Cruiser, an dem man auch zwei- oder einhand eine Menge Freude hat. Das Boot gilt nicht umsonst als eines der wertbeständigsten auf dem Gebrauchtmarkt. Es gibt keine typischen Problemzonen auf der Yacht, außer den optisch erkennbaren – wie auf allen Gebrauchtbooten. Egal ob mit altem oder neuem Rigg: Wer eine First 25 sein eigen nennt, hat allen Grund, stolz auf sich (und sein Boot) zu sein.

Layout

Layout Bnteau First 25 S

Downloads

  • Prospekt (PDF | 1.3 MB)

Bei dieser Produktpräsentation handelt es sich nicht um eine unmittelbare Verkaufsanzeige, sondern einen Eintrag aus unserem Neubootkatalog. Dieser dient ausschließlich Referenz- bzw. Orientierungszwecken.

Die bereitgestellten Bilder sowie sämtliche Angaben, insbesondere technischer Art, können daher vom tatsächlich angebotenen Produkt abweichen. Bitte überprüfen Sie daher stets die in der jeweiligen, konkreten Verkaufsanzeige genannten Angaben.

boot24.ch übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der (technischen) Angaben oder der Ausstattungsmerkmale.

Falsche Angaben melden