Testbericht

Buster

marina.ch Ausgabe 31 / Mai 2010

Buster

An den Buster-Days in Neuenburg standen Ende April erstmals alle acht verfügbaren Buster-Modelle im Einsatz. Motorisiert mit Yamaha-Viertakt-Aussenbordern von 15 bis 225 PS präsentierte sich die robuste Aluboot-Flotte wie das Wetter: strahlend schön!

In Skandinavien sind Yamaha und die bekannten Buster-Aluminiumboote seit Jahren liiert: Buster wird über das Händlernetz von Yamaha vertrieben. Dieses gut funktionierende Modell wurde jetzt auch auf die Schweiz adaptiert. Die Promot AG als Schweizer Generalimporteurin von Yamaha-Aussenbordmotoren übernimmt den Import von Buster. Der Vertrieb innerhalb der Schweiz erfolgt dann über das Yamaha-Händlernetz (s. «marina.ch» 28, Februar 2010). «Buster wird ein Nischenprodukt bleiben», ist sich Promot-Geschäftsführer Andreas Huber bewusst, «aber wir sind überzeugt von der Qualität der Boote.»

Aktuelle Inserate

marina.ch

«marina.ch» das führende Yachtmagazin der Schweiz, erscheint monatlich in deutscher und französischer Ausgabe.

Jetzt gratis Probeabo bestellen