Testbericht

Formula Sun Sport 240

marina.ch Ausgabe 24 / September 2009

Formula Sun Sport 240

Es ist die kleinste Formula überhaupt: die «Sun Sport 240». Der Test an einem wunderschönen Sommertag auf dem Lago Maggiore hat gezeigt, dass die Erwartungen an dieses Boot von Formula trotzdem nicht heruntergeschraubt werden müssen.

Zugegeben: Eigentlich sollte weder das Wetter, noch der Ort Einfluss auf einen Testbericht haben. Schliesslich sind beides äussere Umstände, die nicht mit dem Boot in Verbindung gebracht werden sollten. Genauso wenig wie die Qualität der Eglifilets beim Mittagessen vor dem Test. Aber seien wir ehrlich: An einem wunderschönen Tag im Frühsommer, bei dem klar wird, dass die Bezeichnung «Sonnenstube der Schweiz» nicht weit hergeholt ist, an einem solchen Tag macht ein Bootstest halt doch mehr Freude. Und das getestete Boot profitiert vielleicht auch etwas von der guten Laune des Testers… Genug geschwärmt. Die 240 Sun Sport ist gar nicht auf gutes Wetter angewiesen, um beim Test zu überzeugen. Das gut 7,30 m lange Sportboot hält mit rassigen Fahreigenschaften, einem geschickten Cockpitlayout und einer erstaunlichen Kabine, was das frische Rumpfdesign schon beim ersten Hingucken verspricht: trendig und cool zu sein.

marina.ch

«marina.ch» das führende Yachtmagazin der Schweiz, erscheint monatlich in deutscher und französischer Ausgabe.

Jetzt gratis Probeabo bestellen