Testbericht

Gut - besser - 32 Grand Zonda RS

marina.ch Ausgabe 37 / Januar 2011

Gut - besser - 32 Grand Zonda RS

Mit der «Windy 32 Grand Zonda RS» präsentiert die norwegische Nobelwerft einen rassigen Weekender, der sowohl die sportlichen Ansprüche für eine kurze Spritzfahrt als auch die Bedürfnisse bezüglich Komfort für ein Wochenende zu zweit erfüllt.

Was tun, wenn etwas Gutes in die Jahre gekommen ist? Ver­ bessern! Das haben sich wohl auch die Verantwortlichen von Windy gesagt, nachdem die rassige 31 Zonda langsam den Glanz der alles überragenden Neuheit zu verlieren drohte. Die Lancierung des von Hans Jørgen Johnsen gezeichneten Bootes schlug 2011 hohe Wellen. Die 31 Zonda wurde für die Aus­ zeichnung zum European Powerboat of the Year nominiert, das damals renommierte englische Magazin Motor Boats Monthly schrieb vom «vielleicht besten Rumpf, den wir je gefahren haben» und in unserem Test («marina.ch» 46, November 2011) ist nach­ zulesen: «Die Sportlichkeit ist der Windy 31 Zonda schon von weitem anzusehen. Und das Boot hält, was es verspricht.»

marina.ch

«marina.ch» das führende Yachtmagazin der Schweiz, erscheint monatlich in deutscher und französischer Ausgabe.

Jetzt gratis Probeabo bestellen