Blog

Ratgeber für den erfolgreichen Bootsverkauf

Autor: Erdmann Braschos

Für den Verkauf des Bootes kann es verschiedene Gründe geben: Die persönlichen Verhältnisse passen nicht mehr zum Boot. Die Partnerin oder der Partner macht nicht (mehr) mit. Man ist älter geworden. Unter Umständen gibt es gesundheitliche Probleme. Vielleicht fehlen auch Geld und Zeit. Oder es gibt in Ihrem Leben neuerdings andere Schwerpunkte. Vielleicht hat einfach das Interesse am Boot nachgelassen.

Ratgeber für den erfolgreichen Bootsverkauf
Gehen Sie mit Ihrem Boot auf den Markt, Sie können nur gewinnen.© boot24.ch

Was auch immer der Grund ist: Der anstehende Verkauf des eigenen Bootes ist keine angenehme Sache. Was immer zur Entscheidung führte das Boot zu verkaufen: Gehen Sie es konsequent an. Machen Sie es gleich richtig. Ist Ihnen klar, dass die Zeit zum Verkauf des Bootes gekommen ist, schieben Sie ihn nicht auf die lange Bank. Ein Boot, das Sie nicht mehr nutzen, liegt Ihnen sprichwörtlich auf der Tasche. Es erfüllt seinen Zweck nicht mehr und kostet nur Geld. Gerade weil der Verkauf unangenehm ist: Denken Sie über eine realistische Preisvorstellung (siehe Bootsverkauf: Ein Boot, drei Werte) nach. Erkundigen Sie sich, welche Beträge für vergleichbare Boote aufgerufen werden. Gehen Sie mit Ihrem Boot auf den Markt. Sie können nur gewinnen.

Dieser Leitfaden macht auf wesentliche Gesichtspunkte aufmerksam, damit der Verkauf Ihres Bootes ein Erfolg wird.

Autor

Erdmann Braschos

Geschrieben von

Der versierte Segler berichtet seit 1988 in namhaften Medien aus der maritimen Welt. Dank langjährigem Betrieb eines eigenen Schiffes (http://malsegeln.de/) ist er hands-on, mit der Pflege, Reparaturen und dem Werterhalt von Booten vertraut.

Welches Segelboot für Küstengewässer?

Welches Segelboot für Küstengewässer?

Früher oder später möchte jeder Segler mal die Enge und Sicherheit des Binnengewässers verlassen, die Weite und den langen Atem des Meeres spüren, längere Strecken segeln, sich an der Küste ausprobieren.

Festrumpfschlauchboot (RIB) - Das Beste zweier Welten

Festrumpfschlauchboot (RIB) - Das Beste zweier Welten

Das Rigid Inflatable Boat, kurz RIB genannt, ist ein Zwitter aus Festkörper- und Schlauchboot. Der starre V-förmige Bootsboden bringt neben Festigkeit ausgezeichnete Eigenschaften wie Rauhwassertauglichkeit und Spurtreue. Der umlaufende Schlauch macht es kippsicher, punktet mit ringsum bequemen Sitzgelegenheiten und der Sicherheit eines Schlauchbootes in den Auftriebskörpern.

Segelrekorde: Schneller, weiter, länger, jünger, älter

Segelrekorde: Schneller, weiter, länger, jünger, älter

Segelrekorde gibt es ohne Ende – boot24.ch hat die wohl wichtigsten (und einige Kuriose) zusammengetragen.

Uninautic
Kooperationspartner
YACHTboote
Kundenfeedbacks
Feedbacks“Wir waren sehr zufrieden mit den über 3000 Klicks auf unserem Inserat und konnten nunmehr erfolgreich verkaufen. Besten Dank und freundliche Grüsse”
Zahlungsarten
Visa MasterCard American Express Postcard PayPal Rechnung

Visa, MasterCard, American Express, Postcard, PayPal oder Rechnung

Sicherheitssystem
No Spam

Unser Sicherheitssystem schützt Sie sicher vor Werbe-E-Mails und Onlinebetrügern.

© 2002 – 2019 boot24.ch