Blog

Ratgeber für den erfolgreichen Bootsverkauf

Autor: Erdmann Braschos

Für den Verkauf des Bootes kann es verschiedene Gründe geben: Die persönlichen Verhältnisse passen nicht mehr zum Boot. Die Partnerin oder der Partner macht nicht (mehr) mit. Man ist älter geworden. Unter Umständen gibt es gesundheitliche Probleme. Vielleicht fehlen auch Geld und Zeit. Oder es gibt in Ihrem Leben neuerdings andere Schwerpunkte. Vielleicht hat einfach das Interesse am Boot nachgelassen.

Ratgeber für den erfolgreichen Bootsverkauf
Gehen Sie mit Ihrem Boot auf den Markt, Sie können nur gewinnen.© boot24.ch

Was auch immer der Grund ist: Der anstehende Verkauf des eigenen Bootes ist keine angenehme Sache.

Was immer zur Entscheidung führte das Boot zu verkaufen: Gehen Sie es konsequent an. Machen Sie es gleich richtig.

Ist Ihnen klar, dass die Zeit zum Verkauf des Bootes gekommen ist, schieben Sie ihn nicht auf die lange Bank. Ein Boot, das Sie nicht mehr nutzen, liegt Ihnen sprichwörtlich auf der Tasche. Es erfüllt seinen Zweck nicht mehr und kostet nur Geld. Gerade weil der Verkauf unangenehm ist: Denken Sie über eine realistische Preisvorstellung (siehe Bootsverkauf: Ein Boot, drei Werte) nach. Erkundigen Sie sich, welche Beträge für vergleichbare Boote aufgerufen werden. Gehen Sie mit Ihrem Boot auf den Markt. Sie können nur gewinnen.

Dieser Leitfaden macht auf wesentliche Gesichtspunkte aufmerksam, damit der Verkauf Ihres Bootes ein Erfolg wird.

Video

Autor

Erdmann Braschos

Geschrieben von

Der versierte Segler berichtet seit 1988 in namhaften Medien aus der maritimen Welt. Dank langjährigem Betrieb eines eigenen Schiffes (http://malsegeln.de/) ist er hands-on, mit der Pflege, Reparaturen und dem Werterhalt von Booten vertraut.

Bolzen, Splinte, Schäkel

Bolzen, Splinte, Schäkel

Kennen Sie diesen Regattatrick? Während der Rundung einer Boje klimpert ein Splint oder Bolzen an Deck. Den hat Ihnen ein fieser Konkurrent rüber geworfen. Er weiss, dass Sie aus Sorge ums Rigg dann nicht mehr konzentriert Segeln und die Regatta verlieren.

Helmuth Stöberl

Helmuth Stöberl

Wie seine weithin beliebten Boote zeigen, ist der bayerische Bootskonstrukteur und -bauer ein interessanter Mann, dessen Boote auch gebraucht gefragt sind. Ein Porträt.

Schotteinbau

Schotteinbau

Obwohl die Reste der herausgeschnitten Laminatwinkel beim Ausbau des alten Interieurs zuvor bis zur Bordwand entfernt wurden, wird die Bordwand mit dem Exzenterschleifer an den Flächen, wo laminiert wird, nochmals angeschliffen. Der Schliff mit grober Körnung (24er, 36er oder 40er Klettscheiben) stellt die gute Verbindung des neuen Laminats mit der Bordwand sicher. Mit einem Exzenterschleifer und vernünftiger Absaugung ist das in wenigen Minuten gemacht und geht halbwegs sauber über die Bühne. Danach wird das gesamte Vorschiff gründlich staubgesaugt und bis in die Ecken hinein mit einem feuchten Lappen ausgewischt.

Kooperationspartner
YACHTboote
Kundenfeedbacks
Feedbacks“Vielen Dank für Ihre e-mail. Ich habee dank meinem Inserat bei boot24.ch einen - sogar sehr sympathischen - Käufer gefunden. Ich kann Ihren Service sehr empfehlen. ”
Zahlungsarten
Visa MasterCard American Express Postcard PayPal Rechnung

Visa, MasterCard, American Express, Postcard, PayPal oder Rechnung

Sicherheitssystem
No Spam

Unser Sicherheitssystem schützt Sie sicher vor Werbe-E-Mails und Onlinebetrügern.

© 2002 – 2020 boot24.ch